EASYPEP Blog | Tipps und Ideen zur Personalplanung "
+49(0)40-2109110-00

7 Tipps, wie du vermeidest, dass deine besten Mitarbeiter kündigen

Gute Mitarbeiter zu finden ist schwierig, denn jedes Unternehmen will sie haben! Hat man erstmal welche gefunden, sollte man auf sie achtgeben. Mit unseren Tipps sorgst du dafür, dass deine Mitarbeiter motiviert sind und sich wohlfühlen, sodass sie gar nicht daran denken, zu gehen!


Carolin Henkelmann
Blog artikel

Warum es so schwierig ist, die reelle Arbeitszeit deiner Mitarbeiter zu erfassen und wie du es doch schaffen kannst

Am Ende möchtest du als Arbeitgeber doch vor allem eines: Deinen Mitarbeitern einen fairen Lohn bezahlen, aber dafür auch gute Arbeit als Gegenleistung bekommen. Optimal ist ein Verhältnis, das sich die Waage hält, sodass sich keine Partei ausgenutzt fühltEasypep hat für euch die möglichen Problematiken gesammelt - inklusive Lösungsvorschlägen.

Blog artikel

7 Gründe - Darum klappt Schichtplanung online besser als mit der Exceltabelle

Wenn wir privat Cloud-Plattformen für Fotos, Musik und unseren Wochenplan nutzen, ist das ganz normal. Aber bei der Arbeit? Fehlanzeige! Genau das will Easypep mit dem effektiven Online-Dienstplaner ändern. Hier erfahrt ihr, warum ein cloudbasiertes Tool euch bei der Schichtplanung besser hilft als eine Exceltabelle und was es noch für Vorteile hat:

Blog artikel

3 Möglichkeiten, wenn am Ende des Jahres noch so viel Urlaub übrig ist

Bei der Urlaubsplanung überlegen wir immer ganz genau, denn die Zeit ist rar und wir wollen sie möglichst gut ausnutzen!Easypep hat deswegen hier für euch zusammengefasst, was ihr damit anstellen könnt

Blog artikel

Wie du typische Fehler in der Schichtplanung vermeidest

Nach Auffassung des BAG sind Bereitschaftszeiten mit dem gesetzlichen Mindestlohn zu vergüten. Dieser sei für jede geleistete Arbeitsstunde zu zahlen.[...]



Blog artikel

Gesetzlicher Mindestlohn für Bereitschaftszeiten

Nach Auffassung des BAG sind Bereitschaftszeiten mit dem gesetzlichen Mindestlohn zu vergüten. Dieser sei für jede geleistete Arbeitsstunde zu zahlen.

Blog artikel

Personalcontrolling – Eine Einführung

Auch Personalcontrolling sollte gebührende Aufmerksamkeit erfahren, da es sich mit der wohl wichtigsten Ressource beschäftigt: den eigenen Mitarbeitern.



vorherige Artikel






EASYPEP 30 Tage kostenlos & unverbindlich testen!

  • Keine Zahlungsdaten erforderlich
  • Keine automatische Verlängerung
  • Support bei der Einrichtung


Jetzt Testaccount erstellen



Dienstplan Software - Best of 2013